21.02.2019
Online-Anmeldung für die künftigen 5. Klässler ab Do., den 21. Feb. 2019 möglich

Spurensuche im Winterwald

Spurensuche im Winterwald
Spurensuche im Winterwald
11.02.2019

Am 21. und 31. Januar 2019 machten sich die 1. Klassen des Schulverbundes erneut auf den Weg in den Eisengrubenwald um den Winter zu erleben. Wie beim ersten Lerngang im Herbst, wurden die Kinder dabei wieder von den Waldpädagoginnen Regine Bendner und Tanja Heberling begleitet.

Diesmal stand die Spurensuche auf dem Programm. Nach einer Stärkung auf dem Waldsofa, schlichen die Schüler leise über den Pirschpfad, entdeckten die (Holz-)Waldtiere und lernten, wie diese im Winter mit wenig Nahrung überleben können.

Danach streiften die Entdecker durch den Winterwald und sahen Reh- und Wildschweinspuren. Hier hatte es die Klasse 1b etwas schwerer, denn der frisch gefallene Schnee bedeckte sogleich die frischen Spuren. Doch umso mehr Spaß machte das freie Spiel im Wald. Es wurden kleine Schneemänner gebaut und große Schneekugeln gerollt. Auch das Fuchs und Mausspiel sorgte für viel Freude. Hierbei kamen die Kinder ganz schön ins Schwitzen. Am Ende des Tages waren alle stolz auf ihre Arbeit und es hieß: „Ade Winterwald. Wir sind gespannt was uns der Frühling bringt.“ PC


zurück zu „Aktuelles“