Orchester AG

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4 haben die Möglichkeit, an der Orchester AG mitzuwirken. Die Probe findet einmal wöchentlich statt. Zur Verfügung stehen verschiedene Stabspiele des Orff-Instrumentariums, wie Glockenspiele, Metallophone und Xylophone.

Hier lernen die Kinder bei Frau Schmutz das gemeinsame, mehrstimmige Musizieren in der Gruppe sowie den Umgang mit dem Instrument. Notenkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Ihre erworbenen Fähigkeiten präsentieren die Schülerinnen und Schüler im Rahmen kleinerer Aufführungen zu verschiedenen Anlässen, wie beispielsweise an Weihnachts- oder Schuljahresabschlussfeiern.

Die Orchester AG trifft sich jeden Mittwoch in der 1. Stunde im Musiksaal.